SightCity 2021

Logo der SightCity Frankfurt

Nachdem im vergangenen Jahr die SightCity als Präsenzmesse gestrichen wurde, freuen wir uns in diesem Jahr zumindest an der Onlinemesse teilzunehmen, auch wenn wir natürlich darauf hoffen alle Kunden und Interessenten 2022 wieder live in Frankfurt auf unserem Messestand begrüßen zu dürfen. In diesem Sinne heißen wir Sie herzlich willkommen auf unserem digitalen Messestand.


Vorträge zur SightCity

Eine ältere Frau sitzt am PC, auf dem Bildschirm sieht man mehrere Menschen in einer Videokonferenz

Während der digitalen SightCity 2021 haben wir Ihnen verschiedene Vorträge geboten. Vielen Dank an dieser Stelle für die rege Beteiligung von Ihnen. Da wir die Vorträge aufgenommen haben, werden wir Ihnen die Vorträge in den kommenden Tagen zur Verfügung stellen.

Mittwoch 19.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
9:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & Word Alexander Blach

Hier gehts zum Video

10:00 Daisyplayer im Vergleich – Vorteile und Neuerungen von Milestone und Humanware Victor Reader Anne Kochanek

Hier gehts zum Video

11:00 Tipps&Tricks Mit JAWS im Internet Heiko Hiller

Hier gehts zum Video

12:00 Braillezeilen im Vergleich – Welche Zeilen sind für welchen Einsatz optimal Andreas Zimmermann Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
13:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & dem Outlook Mailprogramm Alexander Blach

Hier gehts zum Video

14:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelhardware Experten unserer Hotline Veranstaltung beendet.
14:30 Offene Sprechstunde: Alltagshilfsmittel Experten unserer Hotline Veranstaltung beendet.
15:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & dem Outlook Kalender Heiko Hiller

Hier gehts zum Video

16:00 Hilfsmittelsoftware bei der IT-Integration – Terminalserver & Co. als moderne Unterstützung der IT-Administration Dirk Kochanek Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
17:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelsoftware Experten unserer Hotline Veranstaltung beendet.

Donnerstag 20.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
9:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & dem Outlook Kalender Heiko Hiller Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
10:00 Braillezeilen im Vergleich – Welche Zeilen sind für welchen Einsatz optimal Andreas Zimmermann Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
11:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & dem Outlook Mailprogramm Alexander Blach Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
12:00 Moderne Privatausstattungen mit Vergrößerungssoftware, JAWS und Braillezeile Dirk Eckhardt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
13:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & Word Alexander Blach Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
14:00 SuperNova & ZoomText - Vergrößerungssoftware im Einsatz Thomas Lauff Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
15:00 Tipps&Tricks Mit JAWS im Internet Heiko Hiller Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
16:00 Veränderte Arbeitswelten - Homeoffice Arbeitsplätze - Unterstützung & Voraussetzungen vor und nach Corona Bruno Behrendt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
17:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelsoftware Experten unserer Hotline Veranstaltung beendet

Freitag 21.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
9:00 Veränderte Arbeitswelten - Homeoffice Arbeitsplätze - Unterstützung & Voraussetzungen vor und nach Corona Bruno Behrendt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
10:00 Daisyplayer im Vergleich – Vorteile und Neuerungen von Milestone und Humanware Victor Reader Anne Kochanek Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
11:00 Hilfsmittelsoftware bei der IT-Integration – Terminalserver & Co. als moderne Unterstützung der IT-Administration Dirk Kochanek Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
12:00 Offene Sprechstunde Hilfsmittelhardware Unsere Experten der Hotline Veranstaltung beendet
13:00 SuperNova & ZoomText - Vergrößerungssoftware im Einsatz Thomas Lauff Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
14:00 Offene Sprechstunde Alltagshilfsmittel Unsere Experten der Hotline Veranstaltung beendet
15:00 Moderne Privatausstattungen mit Vergrößerungssoftware, JAWS und Braillezeile Dirk Eckhardt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!

Kategorien und Produkte

Kategorie: Arbeitsplatzausstattung

Illustration mehrerer Arbeitsplätze zum Teil gezeichnet, zum Teil realistisch

Wir verstehen uns als Lösungsanbieter, speziell im Bereich der Ausstattung von Arbeitsplätzen für blinde und sehbehinderte Mitarbeiter. Wir begleiten unsere Kunden den ganzen Weg, von der Analyse des aktuellen Arbeitsplatzes und der Bedürfnisse des Nutzers, über die Beratung und Zusammenstellung eines individuellen Hilfsmittelangebotes  bis hin zur Einrichtung des neuen Arbeitsplatzes und der Schulung des Nutzers im Umgang mit der neuen Technik.

Für die einzelnen Projektphasen haben wir die unterschiedlichsten Dienstleistungen und Produkte im Angebot und unsere Medizinprodukteberater sind jederzeit sowohl Ansprechpartner als auch Problemlöser für alle Projektbeteiligten. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf folgenden Unterseiten.


Kategorie: Braillezeilen

Newsletterheader: Braillezeile auf Schreibtisch mit Logo RehaTechnik

1975 haben wir das erste BRAILLEX Gerät der Öffentlichkeit präsentiert. In der Zwischenzeit haben wir viele unterschiedliche Modelle herausgebracht und unsere Braillezeilen immer weiter entwickelt. Qualität und die Herstellung "Made in Germany" sind hierbei immer wichtige Grundpfeiler für uns gewesen.

Wir führen verschiedene Modelle, die auf die unterschiedlichen Lebenssituationen angepasst sind. Lassen Sie sich beraten und lernen Sie unsere verschiedenen Braillezeilen kennen.


ScreenReader & Vergrößerungssoftware

Bildschirme mit Softwareansicht von JAWS und ZoomText

Um einen Computer sinnvoll nutzen zu können, benötigen Blinde und Sehbehinderte spezielle Softwareprogramme, um Bildschirminhalte entsprechend Ihren Anforderungen darzustellen. Das kann über einen sogenannten ScreenReader geschehen, der die Bildschirminhalte den blinden Nutzern vorliest oder mit Vergrößerungsprogrammen, die je nach Bedürfnissen des sehbehinderten Nutzers den Bildschirminhalt als individuelle Vergrößerung oder in Falschfarben darstellt.

Neben den Standardprogrammen gehen unsere Experten noch einen Schritt weiter und passen z.B. den ScreenReader JAWS individuell auf Ihre Bedürfnisse und vor allem an Ihre hauseigene IT-Struktur an. Lassen Sie sich von uns beraten und finden Sie Ihre optimale Unterstützungssoftware.


Papenmeier Dienstleistungen

Grafik: Die Worte Analyse, Konzept, Lösung und Erfolg sind durch blaue Pfeile in eine Abfolgebeziehung gesetzt und die Stiftspitze verweilt nach Unterstreichung des Wortes "Erfolg"

Seit über 40 Jahren befassen wir uns täglich mit den Herausforderungen, die der Arbeitsmarkt und die ständigen Veränderungen der Technik an Blinde und hochgradig Sehbehinderte stellt. Aufgrund der immer weiter voranschreitenden Technisierung der Arbeitsplätze ist es für Blinde und Sehbehinderte nahezu unmöglich ihren Arbeitsalltag ohne entsprechende Hilfsmittel wie Vergrößerungssoftware, Braillezeilen oder Screenreader zu bewältigen.

Weiterlesen

Foto: Ein Berater unterhält sich mit dem Betroffenen an dessen Schreibtisch über seine Anforderungen am Arbeitsplatz

Arbeitsplatz-Analysen

Bei einer Arbeitsplatzanalyse werden die komplexen Anforderungen an einen Arbeitsplatz ermittelt.

weiterlesen

Foto: Blick über die Schulter eines Programmierers der auf zwei Monitoren Anpassungscodes schreibt.

Programmierung

Nicht jede Software ist barrierefrei, von daher müssen an vielen Fachanwendungen JAWS-Programmierungen vorgenommen werden, um die Software bedienbar(er) zu gestalten.

weiterlesen

Foto: Ein IT-Mitarbeiter steht zwischen zwei Serverreihen und verwaltet diese via Laptop vor ihm

Terminalserver

Terminalserver/ Cititx/ Virtualisierte Umgebungen sind gerade in größeren Unternehmen heute wichtige Eckpfeiler einer modernen IT, Dinge bei denen wir helfen.

weiterlesen

Foto: Ein Trainer zeigt einer Anwenderin am Computer wie sie mit der neuen Software umgehen muss

Schulungen

Um alles aus Ihren Hilfsmitteln herauszuholen, erhalten Sie von uns auf Sie zugeschnittene Schulungen.

weiterlesen


Vorträge

Eine ältere Frau sitzt am PC, auf dem Bildschirm sieht man mehrere Menschen in einer Videokonferenz

Während der digitalen SightCity 2021 haben wir Ihnen verschiedene Vorträge geboten. Vielen Dank an dieser Stelle für die rege Beteiligung von Ihnen. Da wir die Vorträge aufgenommen haben, werden wir Ihnen die Vorträge in den kommenden Tagen zur Verfügung stellen.

Sollten Sie in der Zwischenzeit Fragen haben stehen Ihnen unsere Berater telefonisch unter 02304 946 0 zur Verfügung.

Mittwoch 19.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
9:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & Word Alexander Blach

Hier gehts zum Video

11:00 Tipps&Tricks Mit JAWS im Internet Heiko Hiller

Hier gehts zum Video

12:00 Braillezeilen im Vergleich – Welche Zeilen sind für welchen Einsatz optimal Andreas Zimmermann Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
13:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & dem Outlook Mailprogramm Alexander Blach

Hier gehts zum Video

15:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & dem Outlook Kalender Heiko Hiller

Hier gehts zum Video

16:00 Hilfsmittelsoftware bei der IT-Integration – Terminalserver & Co. als moderne Unterstützung der IT-Administration Dirk Kochanek Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!

Donnerstag 20.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
9:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & dem Outlook Kalender Heiko Hiller Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
10:00 Braillezeilen im Vergleich – Welche Zeilen sind für welchen Einsatz optimal Andreas Zimmermann Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
11:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & dem Outlook Mailprogramm Alexander Blach Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
12:00 Moderne Privatausstattungen mit Vergrößerungssoftware, JAWS und Braillezeile Dirk Eckhardt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
13:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & Word Alexander Blach Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
15:00 Tipps&Tricks Mit JAWS im Internet Heiko Hiller Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
16:00 Veränderte Arbeitswelten - Homeoffice Arbeitsplätze - Unterstützung & Voraussetzungen vor und nach Corona Bruno Behrendt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!

Freitag 21.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
9:00 Veränderte Arbeitswelten - Homeoffice Arbeitsplätze - Unterstützung & Voraussetzungen vor und nach Corona Bruno Behrendt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
11:00 Hilfsmittelsoftware bei der IT-Integration – Terminalserver & Co. als moderne Unterstützung der IT-Administration Dirk Kochanek Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
15:00 Moderne Privatausstattungen mit Vergrößerungssoftware, JAWS und Braillezeile Dirk Eckhardt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!

Beratung anfordern

Haben Sie Fragen? Für ein erstes Gespräch stehen wir Ihnen gerne direkt zur Verfügung.

Papenmeier-Telefonzentrale

Mo - Do 7:30 - 16:30 Uhr
Fr 7:30 - 12:00 Uhr

Telefon +49 2304 205 0
E-Mail info.reha@papenmeier.de

Fragen außerhalb unserer Servicezeiten

Unter der Adresse info.reha@papenmeier.de können Sie uns jederzeit Ihr Anliegen schicken. Innerhalb eines Arbeitstages oder schneller, erhalten Sie eine Antwort von uns. Gemeinsam mit unseren Spezialisten in der Hotline, lösen wir gemeinsam mit Ihnen kleine und große Probleme. Egal, um welche es sich handelt, jeder Mitarbeiter verfügt über ein breitangelegtes Produkt-/Fachwissen, so dass im Normalfall alle Fragen direkt gelöst werden können.

Produkterfahrung und eine hohe Qualifikation sind eine Voraussetzung für die Mitarbeit in unserem leistungsfähigen Team. Unsere Spezialisten werden regelmäßig und umfassend in die neuesten Papenmeier-Produktinformationen eingeführt. Da sich unsere Hotline in der Papenmeier-Zentrale in Schwerte befindet, sind die Spezialisten der Hotline stets auf dem technisch aktuellsten Stand.


Weiterführende Links


Blindenarbeitsplätze

Foto: Detailaufnahme einer lesenden Hand auf einer Papenmeier Braillezeile vor einem Standardkeyboard

Die richtigen Hilfsmittel sind für blinde Menschen der Schlüssel zur maximalen Selbstständigkeit.

Vor allem wenn es um die inklusive Teilhabe am Arbeitsmarkt geht, sind die technischen Barrieren für Blinde immer noch sehr hoch. Unsere Mitarbeiter sind darauf spezialisiert, Arbeitsplätze sowohl technisch als auch im Arbeitsablauf so anzupassen, dass die individuellen Bedürfnisse des Blinden an seinen Arbeitsplatz bestmöglich erfüllt werden.

Wir begleiten Sie auf dem gesamten Weg zu Ihrem persönlichen Blindenarbeitsplatz, optimal integriert in die Arbeitsprozesse Ihres Unternehmens.

Egal ob Sie Arbeitgeber, Betroffener oder Unterstützer sind, hier stellen wir Ihnen vor, wie wir vorgehen und wie wir Sie mit unseren Produkten und Dienstleistungen auf Ihrem Weg entscheidend voranbringen können.

Ansicht von oben auf einen Schreibtisch an dem eine Frau in rotem Kleid mit Standardtastatur und Braillezeile arbeitet

Braillezeilen

Mit Hilfe spezieller Hilfsmittelhardware erhalten blinde Menschen die Fähigkeit, mit der Informations- und Kommunikationstechnik umgehen zu können, was sich als Schlüsselqualifikation für die inklusive Teilhabe am Arbeitsmarkt erwiesen hat.

weiterlesen

Person schaut auf einen Bildschirm, auf dem JAWS zusammen mit Word läuft

JAWS & JAWS Module

Die Funktionalität von JAWS ist bereits recht ausgeprägt, jedoch wird diese bei schlecht zugänglicher Software noch weiter verbessert durch unsere vorgefertigten JAWS-Module

weiterlesen

Keyimage mit den Ansichten INDEX Basic-D V5 & Everest D V5

INDEX Brailledrucker

Ein wichtiges Element zur Integration blinder Menschen in die Arbeitswelt ist die Brailleschrift (Blindenschrift). Brailleschrifttexte können am Computer erstellt werden und über einen angeschlossenen Brailledrucker ausgedruckt werden.

weiterlesen

Brailletastatur Braille In auf einem Schreibtisch

Brailletastatur

Üblicherweise benutzen blinde PC-Benutzer die normale PC-Tastatur. Dennoch gibt es zahlreiche Einsatzgebiete, in denen eine spezielle Braille-Tastatur sehr hilfreich oder sogar unverzichtbar ist.

weiterlesen


Vorträge zu Blindenarbeitsplätze

Eine ältere Frau sitzt am PC, auf dem Bildschirm sieht man mehrere Menschen in einer Videokonferenz

Während der digitalen SightCity 2021 haben wir Ihnen verschiedene Vorträge geboten. Vielen Dank an dieser Stelle für die rege Beteiligung von Ihnen. Da wir die Vorträge aufgenommen haben, werden wir Ihnen die Vorträge in den kommenden Tagen zur Verfügung stellen.

Sollten Sie in der Zwischenzeit Fragen haben stehen Ihnen unsere Berater telefonisch unter 02304 946 0 zur Verfügung.

Mittwoch 19.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
9:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & Word Alexander Blach

Hier gehts zum Video

11:00 Tipps&Tricks Mit JAWS im Internet Heiko Hiller

Hier gehts zum Video

12:00 Braillezeilen im Vergleich – Welche Zeilen sind für welchen Einsatz optimal Andreas Zimmermann Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
13:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & dem Outlook Mailprogramm Alexander Blach

Hier gehts zum Video

14:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelhardware Mitarbeitern unserer Hotline Veranstaltung beendet
15:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & dem Outlook Kalender Heiko Hiller

Hier gehts zum Video

16:00 Hilfsmittelsoftware bei der IT-Integration – Terminalserver & Co. als moderne Unterstützung der IT-Administration Dirk Kochanek Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
17:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelsoftware Mitarbeitern unserer Hotline Veranstaltung beendet

Donnerstag 20.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
9:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & dem Outlook Kalender Heiko Hiller Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
10:00 Braillezeilen im Vergleich – Welche Zeilen sind für welchen Einsatz optimal Andreas Zimmermann Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
11:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & dem Outlook Mailprogramm Alexander Blach Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
12:00 Moderne Privatausstattungen mit Vergrößerungssoftware, JAWS und Braillezeile Dirk Eckhardt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
13:00 Tipps&Tricks Mit JAWS & Word Alexander Blach Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
15:00 Tipps&Tricks Mit JAWS im Internet Heiko Hiller Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
16:00 Veränderte Arbeitswelten - Homeoffice Arbeitsplätze - Unterstützung & Voraussetzungen vor und nach Corona Bruno Behrendt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
17:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelsoftware Mitarbeitern unserer Hotline Veranstaltung beendet

Freitag 21.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
9:00 Veränderte Arbeitswelten - Homeoffice Arbeitsplätze - Unterstützung & Voraussetzungen vor und nach Corona Bruno Behrendt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
11:00 Hilfsmittelsoftware bei der IT-Integration – Terminalserver & Co. als moderne Unterstützung der IT-Administration Dirk Kochanek Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
12:00 Offene Sprechstunde Hilfsmittelhardware Experten unserer Hotline Veranstaltung beendet
15:00 Moderne Privatausstattungen mit Vergrößerungssoftware, JAWS und Braillezeile Dirk Eckhardt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!

Beratung anfordern

Haben Sie Fragen? Für ein erstes Gespräch stehen wir Ihnen gerne direkt zur Verfügung.

Papenmeier-Telefonzentrale

Mo - Do 7:30 - 16:30 Uhr
Fr 7:30 - 12:00 Uhr

Telefon +49 2304 205 0
E-Mail info.reha@papenmeier.de

Fragen außerhalb unserer Servicezeiten

Unter der Adresse info.reha@papenmeier.de können Sie uns jederzeit Ihr Anliegen schicken. Innerhalb eines Arbeitstages oder schneller, erhalten Sie eine Antwort von uns. Gemeinsam mit unseren Spezialisten in der Hotline, lösen wir gemeinsam mit Ihnen kleine und große Probleme. Egal, um welche es sich handelt, jeder Mitarbeiter verfügt über ein breitangelegtes Produkt-/Fachwissen, so dass im Normalfall alle Fragen direkt gelöst werden können.

Produkterfahrung und eine hohe Qualifikation sind eine Voraussetzung für die Mitarbeit in unserem leistungsfähigen Team. Unsere Spezialisten werden regelmäßig und umfassend in die neuesten Papenmeier-Produktinformationen eingeführt. Da sich unsere Hotline in der Papenmeier-Zentrale in Schwerte befindet, sind die Spezialisten der Hotline stets auf dem technisch aktuellsten Stand.


Weiterführende Links


Sehbehindertenarbeitsplätze

Foto: Detailaufnahme einer Brille mit sehr starken Brillengläsern

Jeder Mensch ist anders - diese Worte treffen in besonders starkem Maße auf Sehbehinderte zu.

Es gibt viele Arten von Sehbeeinträchtigungen. Unabhängig von der Diagnose empfindet nahezu jeder seine Sehbehinderung anders. Es gibt die unterschiedlichsten Auswirkungen auf Orientierung und Mobilität. Die Arbeitsweisen von Sehbehinderten und die Grenzen ihrer Arbeitsmöglichkeiten sowie ihr Leistungsvermögen sind nicht miteinander vergleichbar.

Das richtige Hilfsmittel bedeutet neue Lebensperspektiven und Erfolg in Alltag, Schule, Studium und Beruf.

Aus diesem Grund sollten Sehbehinderte niemals auf eine besonders gute Beratung im Bezug auf die individuelle Einstellung der benötigten Hilfsmittel verzichten.

Weiterlesen

Foto: Blick über die Schulter eines Mannes vor einem Laptop auf dessen Monitor die SuperNova Vergrößerungssoftware läuft

Vergrößerungssoftware

Um einen Computer sinnvoll nutzen zu können, benötigen viele Sehbehinderte spezielle Vergrößerungsprogramme, um Bildschirminhalte entsprechend Ihren Anforderungen darzustellen.

weiterlesen

Foto: VISULEX Maki Kamera mit externer Steuerung und einem großen Monitor auf den das Bild einer Briefmarke übertragen wird stehen auf einem Schreibtisch

Vorlagenlesesysteme

Kamerasysteme werden immer dann eingesetzt, wenn optische Hilfsmittel nicht mehr ausreichend sind. Das zu betrachtende Objekt wird über eine Kamera stark vergrößert auf einen Monitor projiziert.

weiterlesen

Foto: Blick in ein Büro, am Schreibtisch sitzt eine Frau und arbeitet am PC, neben ihr die Arbeitsplatzstehleuchte Waldmann Lavigo

Arbeitsplatzleuchten

Sehkraft und Sehschärfe stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit der verwendeten Lichtquelle. In mehreren Untersuchungen mit Sehbehinderten wurde festgestellt, dass eine sehr gute und richtige Beleuchtung des Lesegutes zu einer verbesserten Sehleistung führt.

weiterlesen

Foto: Ansicht eines Schreibtisches mit Grosschrifttastatur vor einem Monitor mit nebenliegender roter Brille

Weitere Hilfsmittelhardware

Neben vergrößernden Hilfsmittel wie Vorlagenlesekameras oder der optimalen Arbeitsplatzausleuchtung mit Stehleuchten oder Tischleuchten sind weitere Hilfsmittel für die leichtere Eingabe von Daten in den Computer sinnvoll.

weiterlesen


Vorträge zu Sehbehindertenarbeitsplätzen

Eine ältere Frau sitzt am PC, auf dem Bildschirm sieht man mehrere Menschen in einer Videokonferenz

Während der digitalen SightCity 2021 haben wir Ihnen verschiedene Vorträge geboten. Vielen Dank an dieser Stelle für die rege Beteiligung von Ihnen. Da wir die Vorträge aufgenommen haben, werden wir Ihnen die Vorträge in den kommenden Tagen zur Verfügung stellen.

Sollten Sie in der Zwischenzeit Fragen haben stehen Ihnen unsere Berater telefonisch unter 02304 946 0 zur Verfügung.

Mittwoch 19.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
14:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelhardware Mitarbeitern unserer Hotline Veranstaltung beendet
16:00 Hilfsmittelsoftware bei der IT-Integration – Terminalserver & Co. als moderne Unterstützung der IT-Administration Dirk Kochanek Der Vortrag ist beendet. Das Video hierzu finden Sie bald.
17:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelsoftware Mitarbeitern unserer Hotline Veranstaltung beendet

Donnerstag 20.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
14:00 SuperNova & ZoomText - Vergrößerungssoftware im Einsatz Thomas Lauff Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
16:00 Veränderte Arbeitswelten - Homeoffice Arbeitsplätze - Unterstützung & Voraussetzungen vor und nach Corona Bruno Behrendt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
17:00 Offene Sprechstunde Hilfsmittelsoftware Unsere Experten der Hotline Veranstaltung beendet

Freitag 21.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
9:00 Veränderte Arbeitswelten - Homeoffice Arbeitsplätze - Unterstützung & Voraussetzungen vor und nach Corona Bruno Behrendt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
11:00 Hilfsmittelsoftware bei der IT-Integration – Terminalserver & Co. als moderne Unterstützung der IT-Administration Dirk Kochanek Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
12:00 Offene Sprechstunde Hilfsmittelhardware Unsere Experten der Hotline Veranstaltung beendet
13:00 SuperNova & ZoomText - Vergrößerungssoftware im Einsatz Thomas Lauff Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!

Beratung anfordern

Haben Sie Fragen? Für ein erstes Gespräch stehen wir Ihnen gerne direkt zur Verfügung.

Papenmeier-Telefonzentrale

Mo - Do 7:30 - 16:30 Uhr
Fr 7:30 - 12:00 Uhr

Telefon +49 2304 205 0
E-Mail info.reha@papenmeier.de

Fragen außerhalb unserer Servicezeiten

Unter der Adresse info.reha@papenmeier.de können Sie uns jederzeit Ihr Anliegen schicken. Innerhalb eines Arbeitstages oder schneller, erhalten Sie eine Antwort von uns. Gemeinsam mit unseren Spezialisten in der Hotline, lösen wir gemeinsam mit Ihnen kleine und große Probleme. Egal, um welche es sich handelt, jeder Mitarbeiter verfügt über ein breitangelegtes Produkt-/Fachwissen, so dass im Normalfall alle Fragen direkt gelöst werden können.

Produkterfahrung und eine hohe Qualifikation sind eine Voraussetzung für die Mitarbeit in unserem leistungsfähigen Team. Unsere Spezialisten werden regelmäßig und umfassend in die neuesten Papenmeier-Produktinformationen eingeführt. Da sich unsere Hotline in der Papenmeier-Zentrale in Schwerte befindet, sind die Spezialisten der Hotline stets auf dem technisch aktuellsten Stand.


Weiterführende Links


Papenmeier Braillezeilen

Foto: Blindenarbeitsplatz

Computer haben in den letzten Jahren die Möglichkeiten blinder Menschen wesentlich vergrößert. Mithilfe speziellen Zusatzgeräten, wie Braillezeilen, oder Screenreadern, sind Blinde heute in der Lage, Computer zu bedienen und für Tätigkeiten einzusetzen, die sie früher gar nicht oder nur mit großem Aufwand selbständig ausführen konnten. Die Fähigkeit, mit der Informations- und Kommunikationstechnik umgehen zu können, ist daher zu einer Schlüsselqualifikation geworden.

Seit 1975 entwickeln wir bei Papenmeier eigene Braillezeilen, die wir unter der Marke BRAILLEX auf dem Hilfsmittelmarkt erfolgreich vertreiben. In unserem aktuellen Portfolio befinden sich eigene Braillezeilen sowie qualitativ hochwertige Modelle anderer Hersteller. Hier eine kleine Übersicht. Für Fragen zu diesen oder weiteren Modellen sprechen Sie uns gerne an.

Ansicht von oben auf einen Schreibtisch an dem eine Frau in rotem Kleid mit Standardtastatur und Braillezeile arbeitet

BRAILLEX EL 80c

Diese Braillezeile ist speziell für den Verwendungsbereich eines funktional optimierten Arbeitsplatzes mit Blich auf die Nutzbarkeit und die Arbeitseffizienz für den Nutzer entwickelt worden.

Weiterlesen

Imagebild BRAILLEX EL40c

BRAILLEX EL 40c

Jeder Blindenarbeitsplatz hat andere Anforderungen. Für den flexiblen und mobilen Einsatz im Job haben wir unsere Braillezeile BRAILLEX EL 40c geschaffen.

weiterlesen

Draufsicht eines Schreibtisches auf dem Laptop, Tablet und Smartphone neben einer BRAILLEX Live 20 Braillezeile liegen

BRAILLEX Live Familie

Mit unseren drei BRAILLEX Live-Modellen haben wir eine Linie geschaffen, die auf den technischen Alltag eines blinden Nutzers individuell eingeht und für jeden das optimale Hilfsmittel in Verbindung mit dem Smartphone und/oder dem Notebook bietet.

weiterlesen

Draufsicht Schreibtisch mit dem BrailleSense Polaris

BrailleSense Polaris & Polaris Mini

Die multifunktionalen Tausendsassas auf Basis eines Android-Systems unterstützen Sie sowohl beim mobilen Arbeiten mit professionellen Anwendungen für den schulischen oder beruflichen Alltag als auch mit den vielen zusätzlichen Funktionen in Ihrer Freizeit.

weiterlesen


Vorträge zu Braillezeilen

Eine ältere Frau sitzt am PC, auf dem Bildschirm sieht man mehrere Menschen in einer Videokonferenz

Während der digitalen SightCity 2021 haben wir Ihnen verschiedene Vorträge geboten. Vielen Dank an dieser Stelle für die rege Beteiligung von Ihnen. Da wir die Vorträge aufgenommen haben, werden wir Ihnen die Vorträge in den kommenden Tagen zur Verfügung stellen.

Sollten Sie in der Zwischenzeit Fragen haben stehen Ihnen unsere Berater telefonisch unter 02304 946 0 zur Verfügung.

Mittwoch 19.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
12:00 Braillezeilen im Vergleich – Welche Zeilen sind für welchen Einsatz optimal Andreas Zimmermann Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
14:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelhardware Mitarbeitern unserer Hotline Veranstaltung beendet

Donnerstag 20.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
10:00 Braillezeilen im Vergleich – Welche Zeilen sind für welchen Einsatz optimal Andreas Zimmermann Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
12:00 Moderne Privatausstattungen mit Vergrößerungssoftware, JAWS und Braillezeile Dirk Eckhardt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!

Freitag 21.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
12:00 Offene Sprechstunde Hilfsmittelhardware Experten unserer Hotline Veranstaltung beendet
15:00 Moderne Privatausstattungen mit Vergrößerungssoftware, JAWS und Braillezeile Dirk Eckhardt Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!

Beratung anfordern

Haben Sie Fragen? Für ein erstes Gespräch stehen wir Ihnen gerne direkt zur Verfügung.

Papenmeier-Telefonzentrale

Mo - Do 7:30 - 16:30 Uhr
Fr 7:30 - 12:00 Uhr

Telefon +49 2304 205 0
E-Mail info.reha@papenmeier.de

Fragen außerhalb unserer Servicezeiten

Unter der Adresse info.reha@papenmeier.de können Sie uns jederzeit Ihr Anliegen schicken. Innerhalb eines Arbeitstages oder schneller, erhalten Sie eine Antwort von uns. Gemeinsam mit unseren Spezialisten in der Hotline, lösen wir gemeinsam mit Ihnen kleine und große Probleme. Egal, um welche es sich handelt, jeder Mitarbeiter verfügt über ein breitangelegtes Produkt-/Fachwissen, so dass im Normalfall alle Fragen direkt gelöst werden können.

Produkterfahrung und eine hohe Qualifikation sind eine Voraussetzung für die Mitarbeit in unserem leistungsfähigen Team. Unsere Spezialisten werden regelmäßig und umfassend in die neuesten Papenmeier-Produktinformationen eingeführt. Da sich unsere Hotline in der Papenmeier-Zentrale in Schwerte befindet, sind die Spezialisten der Hotline stets auf dem technisch aktuellsten Stand.


Weiterführende Links


JAWS & JAWS-Module

Person schaut auf einen Bildschirm, auf dem JAWS zusammen mit Word läuft

Seit vielen Jahren ist JAWS der weltweit führende Screen Reader für Windows. Es stellt Bildschirminformationen eines PCs als Sprache und Punktschrift dem Nutzer zur Verfügung. Seine überzeugende Funktionalität wird durch den Hersteller Freedom Scientific ständig weiterentwickelt, um Nutzern*innen in der rasant fortschreitenden Digitalisierung der Arbeitswelt bestmöglich zu unterstützen.

Weiterlesen

JAWS-Module

Logo vom JAWS Screen Reader

Die Funktionalität von JAWS ist bereits recht ausgeprägt, jedoch gibt es Softwareanwendungen die für Screen Reader Benutzer*innen nur schlecht oder sogar gar nicht nutzbar sind. Der Grund hierfür ist, dass bei der Programmierung der Anwendungen nicht auf die Barrierefreiheit geachtet wurde.

Grundsätzlich unterscheiden wir zwei Formen von schlecht zugänglichen Anwendungen.

1. Nicht zugängliche Anwendungen:
Notwendige Informationen für eine Nutzung der Anwendung mit JAWS können aus verschiedenen Gründen nicht direkt ausgelesen werden.

2. Barrierefreie, aber schlecht benutzbare Anwendungen:
Alle notwendigen Informationen für die Nutzung der Anwendung mit JAWS werden bereitgestellt, die Informationsaufnahme ist jedoch ineffizient, da zu viele Arbeitsschritte nötig sind oder zu viele überflüssige Informationen geliefert werden.

In beiden Fällen müssen Anpassungen vorgenommen werden, damit JAWS mit diesen Anwendungen kommunizieren kann. Für bestimmte und vergleichsweise häufig vorkommende, schlecht zugängige Anwendungen hat Papenmeier bereits fertig vorbereitete Anpassungen, die sogenannten Papenmeier JAWS-Module im Angebot. Papenmeier JAWS-Module sind modulare Software-Erweiterungen für JAWS, die die Benutzbarkeit einer bestimmten Anwendungssoftware für blinde Menschen verbessern sollen.

Im ersten Fall ermittelt das JAWS-Modul die benötigten Informationen aus der Anwendung durch entsprechende Programmierung. Diese Lösung ist häufig über Software Versionen hinweg jedoch nicht nachhaltig und benötigt versionsbezogene Nachbearbeitung, sofern der Hersteller nicht zu einer barrierefreien Überarbeitung seiner Anwendungssoftware bereit ist.

Im zweiten Fall werden notwendige Informationen durch das JAWS-Modul in Braille und Sprache automatisiert oder mit einer Aktion abrufbar präsentiert. Diese Programmierungen der JAWS-Module sind sehr nachhaltig, da sie über mehrere Programmversionen hinweg ohne weitere Anpassungen auskommen.

Individualisierung des JAWS-Moduls

Siegel mit Text "JAWS 20 Jahre Kompetenz Papenmeier"

Mit unseren JAWS-Modulen sind viele Applikationen, wie z.B. Telefonvermittlungsplätze, bereits voll optimiert. Die Erweiterungen werden lediglich in die normale Vollversion von JAWS installiert. Zusätzliche Änderungen sind möglich, um die eventuell speziell für den Arbeitsplatz vorhandenen, individuellen Eigenschaften abzubilden.

Umfassendere Individualisierungen für den Arbeitsplatz sind darüber hinaus notwendig, wenn bei sehr umfangreichen und komplexen Anwendungen nur bestimmte Teile der Arbeitsabläufe bereits angepasst sind. Die hierfür anfallenden Kosten beinhalten gleichzeitig die Dokumentation für den blinden Benutzer sowie die Datensicherung des Sourcecodes und sind somit eine nachhaltige Investition in die Beständigkeit und Effizienz des Arbeitsplatzes.

Ziel eines JAWS-Moduls  ist immer ein optimierter Arbeitsablauf, der durch eine hohe Effektivität, eine einfache Handhabung und eine schnelle und präzise Reaktion der Software erreicht werden soll. Hierzu fokussieren wir uns auf folgende vier Punkte:

  • Zusammenfassung von Funktionen und Programmabläufen innerhalb der Anwendung steigert die Effizienz
  • Interaktionen mit anderen Anwendungen werden mit einfachen Funktionen bereitgestellt
  • Automatische Präsentation wichtiger Informationen aus dem Kontext der Anwendung heraus erspart aufwändiges und zeitintensives Navigieren und Suchen
  • Die direkte Wahl aus anderen Applikationen mit nur einem Tastendruck z.B. an der Braillezeile, wird mit dem JAWS-Modul erst möglich

Weitere Informationen

Es ist unser Anspruch, jeden Arbeitsplatz für Blinde so zu konfigurieren, dass eine langfristige und effektive Betriebsfähigkeit sowie die optimale Unterstützung des Nutzers gewährleistet ist. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen unter:

Tel.: +49 2304 946 0
Hotline: +49 2304 946 0
E-Mail: info.reha@papenmeier.de


Vorträge zu JAWS & JAWS-Modulen

Eine ältere Frau sitzt am PC, auf dem Bildschirm sieht man mehrere Menschen in einer Videokonferenz

Während der digitalen SightCity 2021 haben wir Ihnen verschiedene Vorträge geboten. Vielen Dank an dieser Stelle für die rege Beteiligung von Ihnen. Da wir die Vorträge aufgenommen haben, werden wir Ihnen die Vorträge in den kommenden Tagen zur Verfügung stellen.

Sollten Sie in der Zwischenzeit Fragen haben stehen Ihnen unsere Berater telefonisch unter 02304 946 0 zur Verfügung.

Mittwoch 19.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
9:00 Mit JAWS und Word Alexander Blach

Hier gehts zum Video

11:00 Mit JAWS im Internet Heiko Hiller

Hier gehts zum Video

13:00 Mit JAWS & dem Oultlook Mailprogramm Alexander Blach

Hier gehts zum Video

15:00 Mit JAWS & dem Oultlook Kalender Heiko Hiller

Hier gehts zum Video

17:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelsoftware Mitarbeitern unserer Hotline Veranstaltung beendet

Donnerstag 20.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
9:00 Mit JAWS & dem Oultlook Kalender Heiko Hiller Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
11:00 Mit JAWS & dem Oultlook Mailprogramm Alexander Blach Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
13:00 Mit JAWS und Word Alexander Blach Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
15:00 Mit JAWS im Internet Heiko Hiller Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
17:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelsoftware Mitarbeitern unserer Hotline Veranstaltung beendet

Beratung anfordern

Haben Sie Fragen? Für ein erstes Gespräch stehen wir Ihnen gerne direkt zur Verfügung.

Papenmeier-Telefonzentrale

Mo - Do 7:30 - 16:30 Uhr
Fr 7:30 - 12:00 Uhr

Telefon +49 2304 205 0
E-Mail info.reha@papenmeier.de

Fragen außerhalb unserer Servicezeiten

Unter der Adresse info.reha@papenmeier.de können Sie uns jederzeit Ihr Anliegen schicken. Innerhalb eines Arbeitstages oder schneller, erhalten Sie eine Antwort von uns. Gemeinsam mit unseren Spezialisten in der Hotline, lösen wir gemeinsam mit Ihnen kleine und große Probleme. Egal, um welche es sich handelt, jeder Mitarbeiter verfügt über ein breitangelegtes Produkt-/Fachwissen, so dass im Normalfall alle Fragen direkt gelöst werden können.

Produkterfahrung und eine hohe Qualifikation sind eine Voraussetzung für die Mitarbeit in unserem leistungsfähigen Team. Unsere Spezialisten werden regelmäßig und umfassend in die neuesten Papenmeier-Produktinformationen eingeführt. Da sich unsere Hotline in der Papenmeier-Zentrale in Schwerte befindet, sind die Spezialisten der Hotline stets auf dem technisch aktuellsten Stand.


Weiterführende Links


ZoomText & Fusion

Um einen Computer sinnvoll nutzen zu können, benötigen viele Sehbehinderte spezielle Vergrößerungsprogramme, um Bildschirminhalte entsprechend Ihren Anforderungen darzustellen. Mit diesen Bildschirmvergrößerungsprogrammen - mit und ohne Sprachausgabe oder Screenreader-Funktion - greifen Sie schnell, einfach und präzise auf Dokumente, Tabellen, Websites und E-Mails zu.

ZoomText Logo mit Claim "Magnifier with Speech"

ZoomText

Erleben Sie wie ZoomText, dank seiner Werkzeuge zum Vergrößern, zum Verstärken und zum Auslesen des Bildschirms, Ihre Arbeit am Rechner nachhaltig erleichtert.

weiterlesen

Logo der Software Fusion mit dem Zusatz Powered by JAWS and Zoomtext

Fusion

Die 2 in 1-Lösung für effiziente Sehbehinderten-Arbeitsplätze. In FUSION vereinen sich der weltweit führende Screen Reader JAWS und die Vergrößerungssoftware ZoomText zu einer starken Softwarelösung.

weiterlesen


Vorträge zu ZoomText & Fusion

Eine ältere Frau sitzt am PC, auf dem Bildschirm sieht man mehrere Menschen in einer Videokonferenz

Während der digitalen SightCity 2021 haben wir Ihnen verschiedene Vorträge geboten. Vielen Dank an dieser Stelle für die rege Beteiligung von Ihnen. Da wir die Vorträge aufgenommen haben, werden wir Ihnen die Vorträge in den kommenden Tagen zur Verfügung stellen.

Sollten Sie in der Zwischenzeit Fragen haben stehen Ihnen unsere Berater telefonisch unter 02304 946 0 zur Verfügung.

Mittwoch 19.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
17:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelsoftware Mitarbeitern unserer Hotline Veranstaltung beendet

Donnerstag 20.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
14:00 SuperNova & ZoomText - Vergrößerungssoftware im Einsatz Thomas Lauff Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
17:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelsoftware Mitarbeitern unserer Hotline Veranstaltung beendet

Freitag 21.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
13:00 SuperNova & ZoomText - Vergrößerungssoftware im Einsatz Thomas Lauff Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!

Beratung anfordern

Haben Sie Fragen? Für ein erstes Gespräch stehen wir Ihnen gerne direkt zur Verfügung.

Papenmeier-Telefonzentrale

Mo - Do 7:30 - 16:30 Uhr
Fr 7:30 - 12:00 Uhr

Telefon +49 2304 205 0
E-Mail info.reha@papenmeier.de

Fragen außerhalb unserer Servicezeiten

Unter der Adresse info.reha@papenmeier.de können Sie uns jederzeit Ihr Anliegen schicken. Innerhalb eines Arbeitstages oder schneller, erhalten Sie eine Antwort von uns. Gemeinsam mit unseren Spezialisten in der Hotline, lösen wir gemeinsam mit Ihnen kleine und große Probleme. Egal, um welche es sich handelt, jeder Mitarbeiter verfügt über ein breitangelegtes Produkt-/Fachwissen, so dass im Normalfall alle Fragen direkt gelöst werden können.

Produkterfahrung und eine hohe Qualifikation sind eine Voraussetzung für die Mitarbeit in unserem leistungsfähigen Team. Unsere Spezialisten werden regelmäßig und umfassend in die neuesten Papenmeier-Produktinformationen eingeführt. Da sich unsere Hotline in der Papenmeier-Zentrale in Schwerte befindet, sind die Spezialisten der Hotline stets auf dem technisch aktuellsten Stand.


Weiterführende Links


SuperNova Enterprise

Foto: Mann am Schreibtisch vor zwei Monitoren auf denen eine Vergrößerungssoftware läuft

Sehbehinderungen sind vielfältig und entsprechend unterschiedlich sind auch die Bedürfnisse der jeweiligen Anwender in der täglichen Arbeit mit dem PC. Die professionelle Vergrößerungssoftware SuperNova Enterprise ermöglicht es, alle diese unterschiedlichen Bedürfnisse mit einem Produkt zu erfüllen und so eine produktive und effiziente Arbeitsumgebung für sehbehinderte Mitarbeiter zu schaffen.


Einsatzgebiete

Keyimage Einsatzgebiet Bildungswesen

Bildungswesen

Keyimage Einsatzgebiet Behörden

Behörden

Keyimage Einsatzgebiet Unternehmen

Unternehmen


Vorteile

  • Einfache & Benutzerfreundliche Produktaktivierung: einfach alle Arbeitsplätze komplett in einem Schritt lizensieren
  • Zentrale Userverwaltung
  • Konfigurationsprogramm für die schnelle Einstellung von Benutzeroptionen einschließlich Start-up-Optionen sowie die Aktivierung/Deaktivierung von Modulen entsprechend Ihrer IT-Richtlinie
  • Erweiterte Debug-Funktionen für die Lösungssuche in komplexen Installations- Umgebungen
  • Ein Produkt für alle visuellen Bedürfnisse; mit und ohne Sprachunterstützung
  • Kosteneffizient dank benutzer- und nicht computerbasierter Lizenzen sowie optional 12 Monate Software-Wartung mit der Option diese jährlich zu erneuern
  • Terminalserverfähig
Grafik: Markenlogo Citrix mit dem Wort "Ready" dahinter, Farbgebung hellblau und weiß

Die Vergrößerungssoftware SuperNova Enterprise ist speziell für den Einsatz in professionellen IT-Strukturen konzipiert. Zusätzlich zu den gängigen Microsoft Betriebssystemen unterstützt SuperNova Enterprise die aktuellen Versionen von:

  • Citrix XenApp
  • Citrix XenDesktop
  • SAP NetWeaver
  • Remote-Desktop-Dienste in Windows Server 2016, 2012 R2 und 2008 R2
  • Remote-Desktop-Unterstützung für Windows 10 und 8.1

Software-Kompatibilität

  • Kompatibel mit den neuesten Office Versionen
  • Um mit komplexen oder proprietären Programmen zu arbeiten ist eine individuelle Konfiguration von SuperNova Enterprise möglich

Vorträge zu SuperNova Enterprise

Eine ältere Frau sitzt am PC, auf dem Bildschirm sieht man mehrere Menschen in einer Videokonferenz

Während der digitalen SightCity 2021 haben wir Ihnen verschiedene Vorträge geboten. Vielen Dank an dieser Stelle für die rege Beteiligung von Ihnen. Da wir die Vorträge aufgenommen haben, werden wir Ihnen die Vorträge in den kommenden Tagen zur Verfügung stellen.

Sollten Sie in der Zwischenzeit Fragen haben stehen Ihnen unsere Berater telefonisch unter 02304 946 0 zur Verfügung.

Mittwoch 19.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
16:00 Hilfsmittelsoftware bei der IT-Integration – Terminalserver & Co. als moderne Unterstützung der IT-Administration Dirk Kochanek Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!
17:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelsoftware Mitarbeitern unserer Hotline Veranstaltung beendet

Donnerstag 20.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
17:00 Offene Sprechstunde: Hilfsmittelsoftware Mitarbeitern unserer Hotline Veranstaltung beendet

Freitag 21.5.2021

Uhrzeit Thema Referent*in  
11:00 Hilfsmittelsoftware bei der IT-Integration – Terminalserver & Co. als moderne Unterstützung der IT-Administration Dirk Kochanek Vortrag beendet. Link zum Video finden Sie hier bald!

Beratung anfordern

Haben Sie Fragen? Für ein erstes Gespräch stehen wir Ihnen gerne direkt zur Verfügung.

Papenmeier-Telefonzentrale

Mo - Do 7:30 - 16:30 Uhr
Fr 7:30 - 12:00 Uhr

Telefon +49 2304 205 0
E-Mail info.reha@papenmeier.de

Fragen außerhalb unserer Servicezeiten

Unter der Adresse info.reha@papenmeier.de können Sie uns jederzeit Ihr Anliegen schicken. Innerhalb eines Arbeitstages oder schneller, erhalten Sie eine Antwort von uns. Gemeinsam mit unseren Spezialisten in der Hotline, lösen wir gemeinsam mit Ihnen kleine und große Probleme. Egal, um welche es sich handelt, jeder Mitarbeiter verfügt über ein breitangelegtes Produkt-/Fachwissen, so dass im Normalfall alle Fragen direkt gelöst werden können.

Produkterfahrung und eine hohe Qualifikation sind eine Voraussetzung für die Mitarbeit in unserem leistungsfähigen Team. Unsere Spezialisten werden regelmäßig und umfassend in die neuesten Papenmeier-Produktinformationen eingeführt. Da sich unsere Hotline in der Papenmeier-Zentrale in Schwerte befindet, sind die Spezialisten der Hotline stets auf dem technisch aktuellsten Stand.


Weiterführende Links